Paintball: Die Wahl der richtigen Feuerkraft zu gewinnen

paintballsSie können schnell und schlau und Sie haben ein sehr organisiertes team. Aber, Sie müssen daran denken, um zu gewinnen, paintball, Sie haben mehr als diese Dinge auf dem Schlachtfeld haben. Sie müssen auch gleiche oder eine bessere Feuerkraft, als dein Gegner. In der Tat, man den größeren Stock, als der andere Kerl seine Vorteile hat und in diesem Fall, Sie benötigen eine bessere Waffe.

Wenn Sie und Ihre Teammitglieder gewinnen wollen, dann ist es eine gute Idee, dass Sie sorgfältig die Paintball-Waffen, die Sie planen untersuchen sollten zu kaufen, bevor Sie sie tatsächlich kaufen.

Bei der Prüfung der Paintball-Pistole, Sie müssen zuerst zu prüfen, das Feuer-system. Im Grunde, Es gibt drei Arten von Feuerungsanlagen in Paintball Pistolen. Die erste ist die elektro-pneumatische, die zweite ist gasbetriebenen, und die dritte ist mechanisch. Gibt es Unterschiede zwischen diesen Systemen auslösen und diese Unterschiede ist die Abkürzung für Sieg oder Niederlage einer Schlacht.

Also, Was sind die Unterschiede zwischen diesen Feuerungsanlagen?

Das elektro-pneumatische Feuer brennen System hängt eine integrierte Batterie für Strom. Die elektrische Leistung bewegt sich die Zahnräder in der Waffe, der Hahn des Kolbens, sowie es Feuer. Der Kolben ist verantwortlich für die Herstellung der Explosion, die die Paintball in der Luft und in Richtung Ziel startet.

Die große Sache über die elektropneumatische Paintball-Waffe ist, dass es mehrere Aufnahmen machen kann. Sie können festlegen 3 Paintball Runde platzt, 6 platzt und Sie können sogar festlegen, dass voll automatisch zu gehen, wenn Sie planen, jemand ambushing oder Ihren Teamkollegen begrenztes Feuer vorsieht.

Paintball Pistolen mit dieser Art von Brand-System werden schießen können 300 An 900 Schuss pro minute. Und, Es kann eine Geschwindigkeit von bieten. 200 An 400 Fuß pro Sekunde, die perfekt für jemanden ist, einem entfernten Ziel hat.

Die zweite Art von firing System ist das mechanische Zündung-system. Paintball-Waffen, die dieses System benutzt ist groß, da es nicht erfordert, Batterien dafür zu bedienen. Es nutzt der Federmechanismus der Typ und die meisten Waffen dieser Klasse sind einzelne Schuss Paintball Pistolen. Jedoch, Es gibt einige mechanische Paintball-Pistolen, die das Blowback-System zu, das überschüssige Luft verwenden spannen die Waffe für den nächsten Schuss zwingt.

Die einzige Schwäche einer solchen Waffe ist die Feuerkraft selbst. Es wird nur ausgelöst, eine Geschwindigkeit von 200 An 275 Fuß pro Sekunde, Das ist nicht gut für Langstrecken-Aufnahmen. Jedoch, Wenn Sie planen, spielen CQB, Dies ist eine große Waffe zu verwenden, da Sie nicht Sorgen um Batterien oder Druckluft auslaufen zu lassen.

Die letzte Art der firing System ist das gasbetriebenen feuern-system. Es wird unter Druck stehende gas, z. B. HFC134a oder Druckluft Paintballs zu schießen. Weil es auch das Blowback-System verwendet, Sie können Waffen mit diesem Brand-System auf halbautomatische oder automatische schießen.. Es ist auch viel mächtiger als das mechanische Zündung-system.

Paintball Waffen reicht von hundert Dollar bis zu tausend Dollar. Je teurer ist die Pistole, je zuverlässiger in der Regel werden.

Denken Sie daran, diese Dinge und Sie können sicher sein, dass Sie sich die besten Paintball-Waffen für Sie und Ihre Teammitglieder finden können.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.