Kingman Spyder MR1 Paintball Marker Bewertung

Spyder MR1 Paintball gunDer Spyder MR1 bringt ein sehr geiles Gleichgewicht der militärischen Design und Stil zu Paintball-Waffen!
Kingman präsentiert die Spyder MR1 Paintball-Gewehr, eine große taktische Waffe mit Tonnen Vielseitigkeit!
Es ist auch sehr haltbar und wird verprügelt und hält beim Brennen nehmen!
Die Folie aus Zugstift, Feld abziehbare Bolzen, und in voller Länge Lager (inbegriffen) macht den Spyder MR1 einen einfach zu bedienende und hochgenaue Szenario Marker mit militärischer Widerstandsfähigkeit und Stabilität.

Dieses halbautomatische Paintball-Gewehr auch auf Ihnen nicht rosten, wenn Sie Trekking in dem feuchtesten Gelände um möglich.

Spyder MR1 kennzeichnet:

~ Abnehmbarer Lager – Integrierte Schwalbenschwanz für eine einfache Sicht Platzierung oder für einen Bereich Montage
~ 12″ Mündungsbremse Barrel
~ Zwei-Finger-Abzug
~ Contoured Griff mit integrierten Seitenverkleidungen
~ Mattschwarz lackiert
~ Tropfen Vorwärts
~ Stahl geflochten untere Linie luftbetriebenen System
~ Off-Set-Feed Hals für eine echte Waffe wie Sichtung
~ Anti-Doppeleinzugskugelrast
~ Top Spannbolzen

Der Anstrich auf dieser Waffe ist flach matt schwarz, das ist toll für im Wald verborgen bleiben. Das Futter wird auf der rechten Seite gegenüber, die glatt und natürlich macht Sichtung. Sie werden in einem robusteren Ellbogen investieren müssen, weil die mit dem Marker enthalten sehr spröde und kann leicht brechen. Das Lager Lauf ist ziemlich genau ich, aber wenn Sie das Geld haben, ein BT Apex oder eine 14″ J&J wäre ein lohnendes Upgrade sein.

Der Marker hat einen sehr soliden Aluminiumrahmen und einen schönen mil-sim-Look. Out of the box, die MR1 kommt mit einem festen Lager, ein ordentliches Fass, eine klare Ellenbogen, ein Zylinderstecker und ein paar kleinen Ersatzteile.

Die Pistole schießt hart und schnell und das Fass ist sehr gut und stabil. Wenn mehr Genauigkeit erforderlich, gibt es eine Fülle von Spyder Thema Barrels auf dem Markt.

gesehen für $53.96 beim paintball-online.com

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.