Paintball Tanks und die Unterschiede

Paintball Tanks und die Unterschiede

Seit dem Paintball wurde in der Welt eingeführt, es wurde schnell sehr beliebt bei den Wochenende Krieger, die den Nervenkitzel und die Aufregung der Gefechte erleben wollen. Es ist ein lustiges Spiel zu spielen, und Sie werden auf jeden Fall Adrenalin erleben, während das Spiel zu spielen.

Grundsätzlich gilt, das Konzept des Spiels ist ziemlich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihren Gegner mit einer Kugel von Farbe zu machen, die bei hohen Geschwindigkeiten fahren. Wenn schlagen Sie Ihren Gegner, Du wirst “töten” Sie, die sie nehmen aus dem Spiel, und bringen Sie Ihr Team einen Schritt näher zum Sieg.

Gasbetriebenes Paintball-Waffen sind sehr beliebt, da es ziemlich viel Feuerkraft bietet. Man muss bedenken, dass die die Pistole startet schneller die Paintball, desto besser sind Ihre Chancen, den Gegner schlagen. Sich langsam bewegende Paintball sind leichter ausweichen, die nachweisen können, einen großen Nachteil sein, wenn Sie das Spiel spielen.

Wenn Sie planen, ein gasbetriebene Paintball-Gewehr zu kaufen, Sie müssen bedenken, dass es zwei Arten von Treibstofftanks sind, die verwendet werden.

Die erste Art von Behälter wird der Kohlendioxid Paintball Tank. Dieser besondere Tank verwendet flüssiges CO2, die Kugeln zu treiben, welche die Paintballs. Das flüssige CO2 wird in Gas expandieren, die die Energie schaffen, die die Paintball aus dem Lauf wird treiben. Das Tolle an diesem ist, dass es leicht und kompakt zu tragen. jedoch, der Nachteil ist, dass diese Art von Tank für längere Zeit mit Eiskristallen im Inneren des Tanks produzieren, die einen wesentlichen Einfluss auf die Zuverlässigkeit der Waffe in Bezug auf Geschwindigkeit und Genauigkeit haben.

So, genau das, was bewirkt, dass die Eiskristalle zu bilden?

Grundsätzlich gilt, Sie müssen bedenken, dass flüssiges CO2 Wärmeenergie erfordert, wenn es sich ausdehnt. Schließlich, dies wird eine Gegenwirkung auf den Tank, das ist sehr kalt und für lange Nutzungen wird wachsen, es wird innerhalb Eiskristalle bilden.

Ein weiterer Nachteil ist, dass CO2-Tanks haben eine Tendenz, wegen der Erosion an den O-Ringen austreten und auf den Dichtungen. Aber, mit der richtigen Pflege und Betreuung, Sie werden in der Lage sein, es zu verhindern, dass undichten. Sie müssen auch die CO2-Tanks zu erinnern, sollte nicht zu lange dem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da es immer die Gefahr von Gas im Inneren des Behälters erweitert, die ziemlich unsicher für die Menschen sein kann, es trägt.

Die zweite Art von Tank in Paintballgewehren verwendet wird, ist die Hochdruckluft und Stickstoff Paintball-Tanks. Grundsätzlich gilt, Diese Tanks-Funktion in einer anderen Krippe als Kohlendioxid-Tanks, wie sie nicht von Flüssigkeit zu Gas zu expandieren haben die Treibwirkung bereitzustellen. Hochdruckluft und Stickstoff wird bereits in den gasförmigen Zustand sein. Aus diesem Grund, es wird eine sehr viel zuverlässige Waffe liefern kann, mehr Genauigkeit und Geschwindigkeit. Obwohl diese Tanks werden auch kälter wachsen, wenn verwendet,, es wird nicht das Sahnehäubchen Effekt haben, dass das CO2 in der Regel, wenn sie in langfristig verwendet hat.

Der einzige Nachteil ist, dass Hochdruckluft und Stickstoff Tanks größer sind, sperrige und viel schwerer. Zwar gibt es kleinere Tanks, dass Sie sich herumtragen kann, Jeder Tank wird nicht zuletzt auf einem langen Spiel aus.

Stickstoff und Hochdruckluft Paintball-Tanks können sehr viel teurer zu kaufen sein, aber sie Nachfüllen ist viel billiger als die CO2-Tanks Nachfüllen. Aus diesem Grund, Stickstoff und Hochdruckluft Paintball-Tanks sind viel populärer als CO2-Tanks.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.